Der Hochrhöner Premiumwanderweg

Tourenbeschreibung

Über die Grenzen von Hessen, Bayern und Thüringen hinweg erstreckt sich der 175 km lange Hochrhöner Premiumwanderweg. Der Hochrhöner führt von dem unterfränkischen Kurort Bad Kissingen bis in das thüringische Kurstädtchen Bad Salzungen.

Der bekannte Wanderweg verbindet die imposantesten Erhebungen der Rhön, wie zum Beispiel die Wasserkuppe und den Kreuzberg, mit zahlreichen Wanderhighlights des beeindruckenden Mittelgebirges. Zwei davon sind sicherlich das geschichtsträchtige Franzikanerkloster auf dem Kreuzberg oder das urige Rote Moor in der Rhöner Hochebene.

Wanderer erleben bei Ihrer Wanderung auf dem Hochrhöner Premiumwanderweg die Eigenheiten der Rhön hautnah. Die traumhaften Fernsichten und einzigartigen Naturschauplätze prägen das persönliche Wandererlebnis. Da die Berge der Rhön vulkanischen Ursprungs sind, entdecken Wanderer auf dem Hochrhöner beeindruckende Basaltblöcke und unzählige Naturschätze.

Tourendaten

Etappen:   10  Tagesetappen
Aufstieg:  1500 m
Abstieg:   1495 m
Start: Bad Kissingen
Ziel: Bad Salzungen
Schwierigkeit: Mittel

Weitere Infos zu den Ferien- und Wanderregionen Rhön und Thüringen finden Sie unter

www.rhoen.de und www.thueringen.info

Wanderführer und Wanderkarten für den Hochrhöner

 


 

Show Comments

Schreibe einen Kommentar