Bergstraße

Wanderregion Bergstraße

Ein großartiges Wanderparadies erwartet Sie zwischen Darmstadt und Heidelberg mit herrlichen Aussichten in den Odenwald, die Rheinebene und ins Neckartal im Süden Hessens bis ins schöne Bundesland Baden Württemberg. Die beliebte Wanderregion Bergstraße mit ihrem milden Klima bietet aktiven Urlaubern perfekte Bedingungen für unvergessliche Ferientage.

Erleben Sie das mediterrane Flair der sonnenverwöhnten Landschaft. Überall grünt und blüht es in üppiger Natur, in der an romantischen Berghängen edle Trauben reifen und sogar exotische Bäume und Pflanzen wachsen.

Besonders beliebt ist die Bergstraße, die schon die Römer als Handels- und Heerstraße schätzten, auch für ihre vielen stolzen Burgen, herrlichen Schlösser und idyllischen Parkanlagen. Unzählige Freizeitangebote machen Ihren Wanderurlaub an der Bergstraße zu einem großartigen Erlebnis.

Besonders reizvolle Orte, die man unterwegs an der Bergstraße entdecken kann, sind das südhessische Heppenheim mit der wunderbaren historischen Altstadt und der beeindruckenden Starkenburg, oder das berühmte ehemalige Reichskloster Lorsch.

Freizeitvergnügen an der sonnigen Bergstraße

Die abwechslungsreiche Bergstraße ist nicht nur zum Wandern da, sie kann auch durchgängig per Rad befahren werden. Im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald kommen auch Mountainbiker auf ihre Kosten. Für sie gibt es ein gut beschildertes Streckennetz, so dass sie die Touren ganz nach Lust und Laune auswählen und kombinieren können.

Zahlreiche Angebote zum Baden, Reiten, Tennis und Golf spielen und zu vielen anderen Freizeitsportarten machen die attraktive Gegend zu einer beliebten Urlaubsregion für die ganze Familie.

Wandern an der Bergstraße

Die landschaftliche und kulturelle Schönheit an der beeindruckenden Ferienstraße mit ihren schimmernden Weinbergen, grünen Wäldern und romantischen Burgen und dem fast südländischen Klima machen das Wandern an der Bergstraße zu etwas ganz Besonderem. Die Top-Wanderregion verfügt über ein gepflegtes Wanderwegenetz. Hier findet jeder seine Traumtour inmitten von Blüten und Wein.

Zwei ganz besondere Wanderungen an der Bergstraße

Der Burgensteig

Der Qualitätsweg Burgensteig ist ein 120 Kilometer langer Fernwanderweg, der halb in Hessen, halb in Baden-Württemberg verläuft. Von Darmstadt bis Heidelberg führt er auf fünf Tagesetappen durch die bunte Naturlandschaft entlang des Odenwaldes. Erfreuen Sie sich an den vielen Burgen und Schlössern am Wege, die für große und kleine Wanderer den Zauber vergangener Jahrhunderte erlebbar machen, und genießen Sie faszinierende Ausblicke über die malerische Rheinebene.

Der Burgensteig kreuzt andere beliebte Wanderwege der Region, den Neckarsteig, den Alemannenweg und den Nibelungensteig. Er ermöglicht Ihnen damit schier grenzenloses Wandervergnügen in einer einzigartigen Urlaubsidylle.

Der Blütenweg

Der beeindruckende Blütenweg erstreckt sich entlang der Bergstraße von der Jugendstilmetropole Darmstadt bis nach Wiesloch im herrlichen Weinland Kraichgau.
Der etwa 95 Kilometer lange Weg bietet Entspannung und Erholung inmitten der prächtigen Natur an der Bergstraße. Vom Frühling bis in den Spätherbst hinein bezaubert die faszinierende Landschaft Wanderer und Naturfreunde mit einem reichem Blütenmeer, aber auch mit interessanten Städten und reizvollen Orten.

Genießen an der Bergstraße

Wandern an der Bergstraße macht hungrig und durstig. Lassen Sie sich vom unbeschwerten Lebensgefühl der fröhlichen Gegend anstecken. Charmante Gastgeber freuen sich darauf, Sie mit den Spezialitäten der leichten, oft südländisch anmutenden Küche der Region zu verwöhnen. Als Weinbau-Besonderheit wird hier der Rote Riesling angebaut, eine weinkulinarische Cuvée aus Geschichte, Kultur, Geologie und Genuss.