Winterwandern mit Schneeschuhen in Südtirol

Seien Sie zu Gast in unberührter Winterlandschaft beim Winterwandern mit Schneeschuhen in Südtirol! Erkunden Sie die unter dicker Schneedecke verzauberte Winterlandschaft Südtirols. Egal ob Sie Anfänger oder erfahrener Schneeschuhgeher sind; es ist immer wieder ein unbeschreibliches Erlebnis.

Für viele ist die Suche nach der unberührten Natur, für andere die sportliche Herausforderung die Triebfeder. Doch die vielseitige Natur Südtirols bietet für beide Interessensgruppen die geeignete Tour. Die schönsten Schneeschuhrouten zeigen Ihnen ortkundige Guides in den Regionen Südtirols. Atemberaubende Ausblicke garantiert!

Winterwandern mit Schneeschuhen im Vinschgau

Das Vinschgau bietet z.B. in der Ferienregion rund um den Ortler ein großes Netz an Winterwanderwegen und Bergpfaden, die auch Schneeschuhgeher einladen und spektakuläre Panoramablicke auf die Ortlergruppe ermöglichen. Lohnenswerte Schneeschuhtouren führen auch durch die unberührten Schneelandschaften des Nationalparks Stilfser Joch. Das sonnenverwöhnte Vinschgau bietet unvergessliche Urlaubserlebnisse für Jung und Alt.

Winterwandern mit Schneeschuhen in den Dolomiten

Auch die Dolomiten sind bestens für Schneeschuhtouren geeignet: vom Spaziergang in Schneeschuhen durch verschneite Winterlandschaften, bis zu anstrengenden Schneeschuhtouren auf die Hochebenen z.B. den Kronplatz. Nahezu hinter jeder Ecke wartet Belohnungen für die Anstrengungen, oft mit grandiosen Ausblicken auf die majestätischen Dreitausender.

Die Landschaft Südtirols ist so vielfältig wie kaum eine andere Alpenregion und entsprechend groß ist das Angebot an Winterwanderaktivitäten. Entdecken Sie die schönsten Plätze auf Schneeschuhen!

 

Quelle Foto:Südtirol Marketing; Urheber Laurin Moser

Show Comments

Schreibe einen Kommentar