Bodensee

Wanderregion Bodensee

Die malerische, beinahe südlich anmutende Wanderregion Bodensee bietet zahlreiche Möglichkeiten für Aktiv- und Erholungsurlauber. Darum wird diese Region im Dreiländereck Schweiz-Österreich-Deutschland immer beliebter bei Wanderern und ihren Familien. Sie verbindet den anmutigen Liebreiz der üppigen Naturlandschaft mit einer reichen Kultur. Berühmte Attraktionen wie die Blumeninsel Mainau und die Klosterinsel Reichenau begeistern immer wieder zahlreiche Wanderer und Besucher.

Der Bodensee ist ein wahres Schlaraffenland für Wassersportler. Mit seiner guten Wasserqualität lädt er alle Badelustigen, Segler, Surfer und Kanufahrer zu spritzigem Vergnügen vor traumhafter, alpiner Naturkulisse ein.

Viele Nordic Walking Strecken führen direkt am Bodensee entlang. Auch für Radfahrer gibt es zahlreiche Fahrradwege. Die längste Tour führt rund um den gesamten See.

Wandern am Bodensee

Das Wanderangebot am Bodensee bietet Abwechslung für jeden Geschmack. Ob Sie gemütlich am Seeufer entlang schlendern oder durch bunte Streuobstwiesen, schat-tenspendende Laubwälder und malerische Ortschaften der Umgebung wandern, die facettenreiche Wanderregion belohnt Sie stets mit grandiosen Ausblicken und einzigartigen Attraktionen.

Einige, bei Wanderern sehr beliebte Wanderziele am Bodensee

Beliebtes Wanderziel: Marienschlucht

Ein sehr beliebtes Ziel in der Wanderregion Bodensee ist die Marienschlucht zwischen Bodman und Wallhausen, die sich auf verschiedenen reizvollen Wanderwegen erreichen lässt. Durch die eindrucksvolle Schlucht führen Pfade zu einer idyllisch gelegenen Badebucht, die Badespaß für Groß und Klein bietet. Oberhalb der Schlucht lockt die geheimnisvolle Burgruine Kargegg mit einer herrlichen Aussicht auf den See.

Der Pfänder: einzigartiger Aussichtspunkt am Bodensee

Vom Gipfel des 1.064 m hohen Pfänders eröffnet sich ein grandioser Fernblick über den gesamten Bodensee und sein zauberhaftes Alpenpanorama. Ein vielfältiges Wanderwegenetz macht den Berg zu einem Paradies für Wanderer und ihre Familien. Die Möglichkeiten reichen von der einfachen familienfreundlichen Tour bis zur ausgedehnten Tageswanderung.

Der Rheinfall von Schaffhausen

Ein besonderes Naturschauspiel erwartet Sie wenige Kilometer vom Bodensee entfernt beim Besuch des größten und wasserreichsten Wasserfalles in Europa, dem Rheinfall von Schaffhausen. Das Betrachten des imposanten Wasserfalles, der sich tosend in die Tiefe stürzt, krönt zahlreiche Wanderwege, die an ihm entlang oder um ihn herum führen.

Weitere Attraktionen in der Wanderregion Bodensee

Die Liste der Attraktionen rund um den Bodensee ist schier unendlich. Vom Bodensee aus ist im Süden ein weiteres Wanderhighlight der Region zu erblicken. Die Gegend um den 2.502 m hohen Säntis bietet Wandervergnügen für jeden Anspruch und ist auch im Winter ein Eldorado für Wanderer und Schneeschuhläufer.

Äußerst beliebt bei Urlaubern sind auch Kulturziele wie die Stadt Lindau mit ihrer bekannten Hafeneinfahrt, das romantisch gelegene Meersburg, Konstanz mit seinen historischen Sehenswürdigkeiten und Friedrichshafen als bestens geeigneter Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge in die herrliche Umgebung.

Gut zu wissen!

Um die Fülle an Möglichkeiten in der Wanderregion Bodensee günstig zu nutzen, bietet sich für Wanderfreunde der Erwerb der Bodensee Erlebniskarte an. Dieses Ticket ermöglicht in allen Ländern der Bodenseeregion freien oder ermäßigten Eintritt zu über 160 Attraktionen und ist damit Ihre ideale Eintrittskarte in einen entspannten erlebnisreichen Wanderurlaub!