Kategorie: Aktuelles Startseite

Trekkingrucksäcke, schwerer Sack ganz leicht

Der Rucksack ist so ziemlich der wichtigste Ausrüstungsgegenstand für Backpacker und Wanderer, die die Welt bereisen wollen. Wer mit Zelt und Schlafsack auf Wandertour geht, braucht einen geräumigen Trekkingrucksack. Er begleitet einen wochen-, monate- und sogar jahrelang auf dem Rücken von Land zu Land. Sie eignen sich besonders auf Reisen, Mehrtagestouren mit Zelt und Wildnis-Treks fernab der Zivilisation mit viel Gepäck. Doch wie findet man den perfekten Rucksack? Ein gewisses Vorwissen vor dem Kauf ist natürlich ratsam.

Doch die Auswahl ist endlos. Zu gross oder zu klein darf es auch nicht sein und auch das Material sollte angenehm zu tragen sein, denn wenn man mit einer vollen Ausrüstung mit einem Gewicht von bis zu 20 kg oder sogar mehr unterwegs bist, braucht man einen Rucksack, der das schwere Beladungsgewicht stabil verteilt und komfortabel tragbar macht. (mehr …)

Auf den Spuren des Roten Rieslings

Weinwanderungen an der Bergstraße

Entspannung und Genuss pur erleben Wanderer bei einer Weinwanderungen durch die beliebte Bergstraße. An den sonnenbeschienen Westhängen des Odenwaldes, ernten Bergsträßer Winzer seit wenigen Jahren wieder leckeren Roten Riesling. Diese rotbeerige Traube gilt als eine Urform des Rieslings und macht diesen Wein dadurch zu etwas ganz Besonderem.

Wanderer tauchen bei einer geführten Tour in die Besonderheiten der Bergstraße ein und entdecken dabei das Geheimnis der roten Beere. Lernen Sie die alte Rebsorte bei einer gemütlichen Weinwanderung auf den Spuren des Roten Rieslings kennen und lieben. (mehr …)

Der Rennsteig Fernwanderweg

Tourenbeschreibung

Der ca. 167 km lange Rennsteig gehört zu den ältesten deutschen Fernwanderwegen und wird schon seit Jahrhunderten gerne von Wanderern genutzt. Der Rennsteig verläuft durch den wunderschönen Thüringer Wald und den beeindruckenden Kamm des Thüringer Schiefergebirges bis in den nördlich gelegenen Frankenwald.

Jeder Wanderer sollte bei seiner Tour auf dem Rennsteig im Hinterkopf behalten, dass der gesamte Wanderweg nicht künstlich angelegt ist, sondern als Grenz-, Kurier- und Handelsweg galt. Er ist ein wahres Zeugnis deutscher Geschichte und hat im Laufe der Jahre seine Ursprünglichkeit bewahrt. (mehr …)

Wanderurlaub in der Zeit des Rosenheimer Bauernherbstes

Bei einem Wanderurlaub in der Zeit des Rosenheimer Bauernherbstes vom Mitte September bis zum Mitte November genießen Sie in der Region Samerberg und im Chiemsee-Alpenland noch weit mehr Vorzüge als gewöhnlich. Der Herbst lädt gerade hier im südlichen Oberbayern an den Alpen zum Wandern und Spazierengehen ein, da das Wetter in dieser Jahreszeit oft besonders schön und beständig sonnig ist. (mehr …)

Wandern im Schwarzwald – Wanderregion, Genießerurlaub und vieles mehr

Beim Wandern im Schwarzwald entdeckt und erlebt man die ursprüngliche und kontrastreiche Gebirgsregion im Südwesten Deutschlands, welche Urlauber und Wanderer aus der ganzen Welt anzieht. Der Schwarzwald bietet Entspannung und Herausforderung zugleich und die Menschen sind hier so herzerfrischend und vielfältig, dass einem Bilderbuch-Wanderurlaub nichts im Wege steht.

(mehr …)

Tipps rund um das Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern hat sich zu einem wahren Trendsport entwickelt: Gesund, meist ungefährlich und auch für Anfänger geeignet! Das ist auch ideal für Familien mit Kindern. Ein passendes Gebiet für Einsteiger oder Profis findet sich vielerorts. Denn im Prinzip lässt sich mit diesen überdimensionalen Tretern überall rumrennen wo Schnee liegt.

Wenn Sie nicht alleine loslaufen, oder es professionell erlernen wollen, bieten die meisten Wintersportorte dafür Kurse, Verleih und geführte Touren an. Besonders eindrucksvoll sind Touren, die nachts mit Stirnlampen und Fackeln durch klirrende Kälte und glitzernden Schnee führen. Infos erhalten Sie bei den Tourismusbüros vor Ort. (mehr …)

Wandern mit Kindern - darauf sollten Sie achten

Beachten Sie beim Wandern mit Kindern die entscheidendenden Aspekte, damit der Spaß- und Erlebnisfaktor bei allen Beteiligten hoch ist.

Wandern ist mit die gesündeste Freizeitbeschäftigung. Wandern macht Spaß und Wandern ist oft für die ganze Familie ein besonderes Erlebnis, auch wenn es sich während einer Wanderung bei kleineren Teilnehmern nicht immer so anhört. Wandern stärkt das Gemeinschaftsgefühl, man sammelt mit allen Sinnen viele Eindrücke und erlebt zusammen die Natur. Das Wandern mit Kindern sollte man jedoch gut planen. Wandern ist anstrengend und gerade in den Bergen kann das Wetter unberechenbar sein. (mehr …)

Gletscherlehrpfad Langtaufers

Der Gletscherlehrpfad Langtaufers führt von der Melager Alm bis zur Weißkugelhütte. Es werden die Themen Gletscherrückgang, Klimaerwärmung Botanik und Geologie im Hochgebirge beschrieben.

Ausgangspunkt: Parkplatz am Ende des Langtauferer Tales

Aufstiegszeit: Je nach Kondition 2-3 Stunden

Höhenunterschied: gut 600 Meter

Ziel: Die Weißkugelhütte 2.544 m (ital. Rifugio Pio XI)
(mehr …)

Samerberger Bergbauernmilch für leckeren Käse

Die Samerberger Bergbauernmilch wird von der nachhaltig wirtschaftenden Käserei Bergader zu leckeren Milch- und Käseprodukten verarbeitet.

Käse aus Samerberger Bergbauernmilch

Für den Bergbauernkäse der Bergader Privatkäserei, für die auch einige Samerberger Wanderhöfe ihre Bergbauernmilch liefern, darf nur ganz bestimmte Milch verarbeitet werden, die allerhöchsten Qualitätsanforderungen standhalten muss.

Mit einer Vielzahl von seltenen Gräsern, Wildblumen und Alpenkräutern sind die Samerberger Bergwiesen einzigartige Biotope. Die Kühe, die hier weiden, geben eine besonders wertvolle Milch, die Samerberger Bergbauernmilch. In ihr steckt viel kostbares und natürliches Aroma. Und das schmeckt man beim Genießen der Bergader Bergbauern-Käsespezialitäten. (mehr …)