Die schönsten Regionen zum Wandern in Spanien

Das Wanderparadies Spanien

Jahr für Jahr locken die malerischen Inselgruppen Spaniens und das abwechslungsreiche Festland zahlreiche Wanderer ins Land. Ganz Spanien ist durchzogen von einem gut ausgebauten Wanderwegenetz in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Die Wege führen durch eine facettenreiche und beeindruckende Wanderlandschaft.

In Spanien können sie zu jeder Jahreszeit ihren nächsten Wanderurlaub planen. Am besten geeignet sind die kanarischen und balearischen Inseln sowie Andalusien. Zahlreichen Wanderrouten werden begleitet von einem traumhaft schöne Ausblicke auf den tiefblauen Atlantik. 

 

Unterkünfte für Wanderurlaub in Spanien

Aktuell sind hier keine Wanderunterkünfte eingetragen.
Sind Sie selbst Gastgeber in der Region Spanien? Dann bewerben Sie jetzt Ihr Haus erfolgreich als Wanderunterkunft.
Die ersten drei Gastgeber einer Region erhalten 20% Rabatt.
Alternativ können Sie uns gerne eine Unterkunft empfehlen.

Wandern im Land der unbegrenzten Wandermöglichkeiten

Viele Urlauber verbinden Spanien mit Sonne, Freude, Strand und Meer, aber die Iberische Halbinsel hat weitaus mehr zu bieten als Traumstrände.

Erst zu Fuß erschließt sich Wanderern die atemberaubend schöne Naturlandschaft und die kontrastreiche Flora und Fauna des Landes. Vom gemütlichen Strandspaziergang an der Küste, bis zur anspruchsvollen Bergtour, finden Wanderer in Spanien alles was das Herz begehrt.

Im Norden erheben sich die imposanten Pyrenäen und das kantabrische Gebirge, in der Mitte des Landes erstrecken sich weite Täler und Ebenen wie z.B. das Ebro-Becken. Es existieren nahezu schier endlos erscheinende Möglichkeiten zum Wandern in Spanien. Überzeugen sie sich selbst.

 

Wandern auf den Kanarischen Inseln

Mit ihrem milden Klima und den zahlreichen Sonnenstunden, bieten die Kanarischen Inseln zu jeder Jahreszeit ein einzigartiges Wanderparadies.

Über die beiden Inseln Fuerteventura und Lanzarote erstrecken sich viele Wanderwege entlang der zerklüfteten Küstenstreifen mit traumhaftem Blick auf den Atlantik. Der Norden von Teneriffa wird durchzogen von duftenden Kiefernwäldern und für alle die den sportlichen Anspruch lieben, bietet der Aufstieg auf den Pico del Teide auf Teneriffa genau den richtigen Wanderspaß.

Der Facettenreichtum der Kanaren wird jedes Wanderherz höher schlagen lassen.

Wandern auf den Kanarischen Inseln (Foto: La Gomera)

Die Kanarischen Inseln

  • La Palma (felsige und waldreiche Naturlandschaft)
  • La Gomera (wandern durch Urwälder)
  • El Hierro (die kleinste Kanarische Insel)
  • Teneriffa (wandern rund um den Vulkan Teide)
  • Gran Canaria (schwarze Lava und weiße Sandstrände)
  • Fuerteventura (weiße Sandstrände und Sonne pur)
  • Lanzarote (vulkanisch geprägte Insellandschaft)

Für alle Kunst- und Kulturliebhaber

Für alle Wanderer die Kunst und Kultur in ihrem Wanderurlaub in Spanien nicht missen möchten, bietet das Land ein umfangreiches und vielschichtiges Angebot.

Die weltbekannten Museen wie das Kunstmuseum Guggenheim Bilbao und das Museum Reina Sofia, sowie die zahlreichen malerischen Kathedralen und Opernhäuser in Barcelona, Valencia und Madrid sind immer ein ganz besonderes Ausflugshighlight in Ihrem Wanderurlaub in Spanien.

Wanderunterkuenfte.de ist ein Online-Angebot der UHC Medien.
Mit der Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzregelung einverstanden.